Social links

0390-415 08    

ShareMusic & Performing Arts

ShareMusic & Performing Arts ist eine Kulturorganisation, die Bühnenkunst durch grenzüberschreitende Aufführungen und Kurse schafft.

Aktuelles | Sommerkurs | Aufführungen und Inszenierungen | Über uns | Kontakt


Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten gibt es auf unserer englischen Homepage zu lesen.


Teilnahme am internationalen Symposium SOUNDFORM – INSTRUMENTE FÜR ALLE. Die Veranstaltung ist Teil des gleichnamigen Projektes und bringt neue Impulse für Musik, Instrumentenbau und Musikvermittlung nach Deutschland. Ein Projekt von Eucrea.

21. März 2019, 19. 30 Uhr: Auftritt von Parasonic beim öffentliches Konzert Accessible Instruments on Stage, im Rahmen des Symposiums. Parasonic ist ein Duo bestehend aus den schwedischen Musikern Peter Larsson und Paul Bothén. Mit elektronischen Instrumenten und neuen Spieltechniken kreieren sie Musik, die weit über die physischen Grenzen des Körpers hinausgeht. Weitere Acts des Abends sind Kris Halpin, John Kelly und Wahibie/Guntelmann.

22. März 2019, 9.40 Uhr: Interaktiver Vortrag mit Sophia Alexandersson mit dem Titel Inklusive Ensemblearbeit. ShareMusic ist eine international agierende Kulturorganisation, die sich mit innovativen Entwicklungen in den Darstellenden Künsten beschäftigt. Über neue Technologien Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen künstlerische Ausdrucksweisen zu ermöglichen, ist ein langjähriges Arbeitsfeld der Organisation. Sophia Alexandersson, Vorstand und künstlerische Direktorin von ShareMusic, beschäftigt sich in ihrem Vortrag damit, wie Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen durch Einbeziehung innovativer Technologie künstlerisch tätig werden können und diese sie befähigt, zu komponieren und aufzutreten. Das Publikum erhält die Möglichkeit, einige der Interfaces in einer Live-Demonstration kennenzulernen

Platz: RESONANZRAUM St. Pauli Bunker 1. OG, Feldstraße 66, 20359 Hamburg


Neues EU Projekt – Internationaler Erfahrungsaustausch mit Deutschland

Zusammen mit dem Hamburger Netzwerk barner 16 startete ShareMusic ein EU-Projekt durch das ERASMUS+ Programm Mobilität in der Erwachsenenbildung. Barner 16 ist ein inklusives Netzwerk professioneller Kulturproduktionen von Künstlern mit und ohne Handicaps aus Hamburg, Deutschland. Der Fokus lag auf dem Austausche von Erfahrungen und die Durchführung von Studienbesuchen. Vom 24. bis 28. Oktober 2015 besuchten vier Mitarbeitern aus Hamburg unser Ausbildungsprogramm Co:WORK in Skövde und nahmen an einem Musik und Tanz Workshop teil, um einen Einblick in unsere Arbeit zu bekommen. Danach folgte die Teilnahme am Inclusive Creativity Sweden Symposium, das ShareMusic zusammen mit der Göteborg Oper arrangierte. Mehr zu barner 16 gibt es hier zu lesen. Der Kontakt zu barner 16 entstand 2013 im Rahmen einer Vorstudie mit Fokus auf die Internationalisierung von ShareMusic Kursen.

Mehr Information gibt es auf Anfrage: jennifer@sharemusic.se  oder Tel: +46 (0) 390-415 08

Academy - ShareMusic & Performing Arts


Aufführungen und Inszenierungen

ShareMusic & Performing Arts möchte mit ihren Projekten die darstellenden Künste hervorheben, die von Menschen mit und ohne Behinderung geschaffen und vorgeführt werden. Ein Ziel ist es Menschen mit Behinderung mehr Möglichkeiten anzubieten, sich im Kunstbereich auszubilden. Es sollen mehr Stellenangebote für behinderte Menschen, die als Künstler arbeiten wollen, geschaffen werden. ShareMusic & Performing Arts möchte starke Vorbilder aus dem Bereich der darstellenden Künste hervorheben und zum eigenen Schaffen inspirieren.

Mondgewächse

Kammermusik trifft auf Musiktechnologie. Am 19. Oktober feierte unser neues Werk ”Mondgewächse” im Göteborger Konzerthaus Premiere. Unter der Leitung von Komponistin Patricia Alessandrini trifft hier Tradition auf Technologie, und das bekannte Kammermusikensemble Gageego auf unser Musiktechnologie-Ensemble. Das Stück „Mondgewächse“ macht auf audiovisuelle Art und Weise klar, dass Technologie für alle Möglichkeiten schafft, sich musikalisch auszudrücken. Mehr Informationen um Mondgewächse gibt es auf unserem Blog zu lesen: www.sharemusic.se/mondgewachse Mit vielen Interviews und Bildern von den Proben und der Premiere.

Hi-Hat Xpres

Dieses Tanz- und Musikstück ist das Ergebnis aus der Zusammenarbeit zwischen dem britischen Komponisten Nigel Osborne und der schwedischen Choreografin Veera Suvalo Grimberg, so wie dem Percussion Ensemble Kroumata, der Danskompaniet Spinn und einem Ensemble von Share Music. Hi-Hat Xpres entstand aus dem Wunsch heraus Bühnenkunst in einer neuen Art zu kreieren, bei der alle beitragen können. Die neu geschaffene Musik und die avancierte Choreografie schildern die Entwicklung des Instruments Hi-Hat. Eine rasante Fahrt durch verschiedene Epochen und Länder wird vorgeführt, vom Alchemisten bis Led Zeppelin. Die Premiere des Stückes fand am 17. November 2012 im Kulturhaus Spira in Jönköping statt. Eine Tournee durch Schweden folgte, so wie eine Vorstellung in Nordirland. Das 1-jährige Jubiläum wurde im polnischen Krakau mit einem Auftritt bei dem Audio Arts Festival 2013 gefeiert. www.hihat.se http://www.youtube.com/watch?v=itOYZkqoPCc

Gryning i Galamanta

Das Stück Gryning i Galamanta (Dawn of Galamanta) wurde von Posaunist und Komponist Christian Lindberg kreiert, zusammen mit ShareMusic & Performing Arts und Choreograf Helene Karabuda. Die Urpremiere fand 2009 im Stockholmer Zentralbahnhof statt und wurde von einem Share Music Ensemble, so wie Schwedens Blåsarsymfonikerna vorgeführt. Mit Tanz und Musik werden Normen herausgefordert, und zum Beispiel hinterfragt: „Wer kann und wer darf Platz auf der Bühne nehmen. Gryning i Galamanta wurde bei dem City of London Festival im Rahmen der ’2012 Cultural Olympiad’ aufgeführt. Einer Reihe von Kulturevents, welche die Olympischen Sommerspiele und Paralympics 2012 begleiteten. www.galamanta.se http://bit.ly/1kayW8k

header_hihat_stretch


Über uns

Unsere Aktivitäten richten sich an alle, die sich künstlerisch entfalten wollen – ob Profi oder Anfänger. Menschen mit und ohne Behinderung treffen bei uns aufeinander, um gemeinsam Musik, Tanz, Theater oder Kunst zu kreieren. Wir veranstalten zudem Workshops, halten Vorlesungen und betreiben Projekte in Schweden, sowie wie auf internationaler Ebene. Die Teilnehmer und Kooperationspartner setzen sich mittlerweile aus über zehn Ländern zusammen und unsere Kurse werden zweisprachig geführt. Das einzigartige an unserer Arbeit ist die Mischung, die aus den unterschiedlichen Kunstformen und den Menschen mit ihren verschiedenen Voraussetzungen entsteht. Alle nehmen am künstlerischen Entwicklungsprozess teil und das gemeinsam kreierte wird vor Publikum aufgeführt – unter der Leitung von professionellen Künstlern.

Unsere Vision ist es, dass alle Menschen die Möglichkeit haben sollten sich künstlerisch ausdrücken zu können, in einer Welt, wo Unterschiede als wertvoll angesehen werden. ShareMusic & Performing Arts wird seit 2003 von einem gemeinnützigen Verein betrieben und ist gewerkschaftlich, religiös und parteipolitisch unabhängig. Finanziert wird Share Music unter anderem vom Verwaltungsbezirk Västra Götaland und durch verschiedene Kooperationspartner.

Unsere Kurspalette

Wir bieten eine Reihe unterschiedlicher Workshops an, die sich in der Dauer und in ihrer inhaltlichen Zusammensetzung, mit Elementen aus den Bereichen Musik, Tanz und Theater, unterscheiden:

  • Workshop: Schnuppertage
  • Minikurse: 4-tägige Einführungskurse
  • Allgemeine Kurse: einwöchige Kurse
  • Fortsetzungskurse: Fokus auf Vorführungen
  • Vertiefungskurse: verschiedene Ausrichtungen wählbar

Academy - ShareMusic & Performing Arts


Kontakt

Kontaktiere uns direkt, wenn du mehr über unsere Kurse wissen möchtest. Du findest uns ebenfalls auf Facebook, Twitter, Youtube und LinkedIn. Hier hast du die Möglichkeit direkt mit Kursteilnehmern und Künstlern aus dem Share Music Netzwerk in Kontakt zu treten:

Jennifer Nordström (Anfragen auf Deutsch, Englisch und Schwedisch)
Projektleiterin und Tourmanager bei Share Music
E-Mail: jennifer@sharemusic.se | Telefon: +46 (0) 704 – 09 90 11

Karin Rådberg (Anfragen auf Englisch und Schwedisch)
Tänzerin und Informationsassistent bei Share Music
E-Mail: karin@sharemusic.se | Telefon: +46 (0)31 – 33 35 111

Tomas Hulenvik (Anfragen auf Deutsch, Englisch und Schwedisch)
Freier Komponist und Musiker, musikalischer Kursleiter für Share Music
E-Mail: tomas.hulenvik@gmail.com